Beratung

Beratung

Kurzberatungen sind kostenfrei, sofern Sie die Chakrablüten Produkte über mich beziehen.

Eine Chakrablütenberatung erfolgt in Form eines ausführlichen Gesprächs, welches im Zeitrahmen von ungefähr einer Stunde stattfindet. Jeder Klient wird individuell nach seinen Gefühlen und Gemütszuständen, körperlichen Beschwerden und je nach Persönlichkeit beraten.
Auf der Basis dieses Gesprächs möchte ich Sie dann mit Chakrablüten unterstützen, die Sie im Anschluss des Gespräches bei mir, oder auch direkt im Lage Roy Onlineshop kaufen können. Der gesamte Gesprächs- und Beratungsinhalt wird selbstverständlich vertraulich behandelt!

Beratungskosten:
Chakrablütenberatung vor Ort oder auch telefonisch möglich:
Erwachsene: 30 Euro
Kinder (bis 15 Jahre): 25 Euro
Im Preis enthalten ist eine kurze Rückmeldung über den Verlauf der Blütenwirkung.

Für die Beratung bei Tieren berechne ich je nach Zeitaufwand: 15-20 Euro

 

Heilsitzung

den größten Erfolg erlebt der Klient während einer Heilsitzung mit einem Chakrablüten Berater, da dieser den Klienten direkt während der Heilsitzung die Essenzen bzw. Salben einnehmen oder auftragen lässt. Dabei sitzt der Klient aufrecht auf einem Stuhl und erlebt so bewusst die Wirkung der verabreichten Essenz/Salbe auf Körper, Geist und Seele. Seine Wahrnehmung teilt er dann dem Berater mit. Die Heilsitzung dauert unterschiedlich lange und ist erst dann abgeschlossen, wenn der Klient sich wohl fühlt.

Heilsitzungskosten:
pro Heilsitzung 45 Euro

 

Beratung bei Impffolgen

Kommt es nach einer Impfung zu Beschwerden, so bieten die Chakrablüten Essenzen die Möglichkeit, dass durch die Impfung gestörte Gleichgewicht wiederherzustellen.

 

 

Bei Fragen sowie für Terminvereinbarungen rufen Sie mich an, oder schreiben Sie bitte eine E-Mail.

Chakrablütenessenzen sind frei von Nebenwirkungen, ein Tropfen pro Tag reicht in der Regel aus um die Energie aufrecht zu erhalten.

Die Chakrablüten Essenzen sind keine Arzneimittel. Ihr Wirkungsspektrum erklärt sich lediglich aus Erfahrungen und entspricht nicht den heutigen wissenschaftlichen Standards. Auch die Existenz der Chakren wird von der herrschenden Lehrmeinung nicht anerkannt. Die Einnahme der Essenzen ersetzt in keinem Fall die Betreuung durch den Arzt Ihres Vertrauens.